Transformation

Marktverändeungen erfolgreich meistern

Im Rahmen unserer Onlinereihe “Streifzüge durch die Digitalisierung für kleine und mittelständische Unternehmen” stand im Februar das Thema “Transformation – Marktveränderungen erfolgreich meistern” auf dem Themenplan.

Wir haben die Vorträge unserer Expert*innen aufgezeichnet und stellen Ihnen diese hier als Hörfassung zur Verfügung. Zusätzlich können Sie sich die Präsentationen herunterladen, die die Referenten zur Verfügung gestellt haben.

GERRY WEBER – ein Unternehmen im Transformationsprozess

Die GERRY WEBER International AG mit Sitz in Halle/Westfalen ist weltweit mit rund 2.200 Mitarbeitern eines der größten Mode- und Lifestyleunternehmen Europas. Zur GERRY WEBER-Gruppe gehören neben der gleichnamigen Marke GERRY WEBER die jüngere Marke TAIFUN und die Plus-Size-Marke SAMOON, die weltweit in 59 Ländern vertrieben werden.

Seit 2019 befindet sich das Unternehmen mit einer Markenbekanntheit von über 90 Prozent in einem Transformationsprozess, der alle Bereiche des Unternehmens umfasst. Die Schwerpunkte liegen dabei u.a. auf der Modernisierung der Kollektionen, einer Schärfung des Markenprofils, der Digitalisierung verschiedenster Prozesse sowie der Definition und Umsetzung ambitionierter Nachhaltigkeitsziele.

Elena Weege, Brand Director TAIFUN & SAMOON, GERRY WEBER, Gütersloh

Influencer - Marketing als Chance oder Risiko?

Influencer sind vor allem im B2C-Bereich nicht mehr wegzudenken. Da sie eine enge Bindung zu ihren Followern aufbauen, wirken sie vertrauenswürdig und können so Produkte, Dienstleistungen, oder Marken besser verkaufen. Unternehmen profitieren meistens davon. Aber welche Konsequenzen hat es für ein Unternehmen, wenn der trendige und erfolgreiche Influencer plötzlich aufgrund eines kontroversen Posts in Ungnade fällt? Wie glaubwürdig ist es, wenn Influencer für nahezu alle Branchen Werbung machen und man gar nicht mehr weiß, ob die Person tatsächlich von dem Produkt überzeugt ist, oder nicht?

Samanja Marketing hat aufgezeigt, worauf man beim Influencer-Marketing achten muss, für welche Branchen Influencer eine Chance sein können und wie man die richtigen Influencer auswählen und diejenigen erkennen, die nicht zum Unternehmen passen.

Jennifer Südmersen, Gina Schmidtpeter-Schneemann; Samaja Marketing, Bielefeld

Transformation: Neu denken & Handeln lernen

Disruption, Digitalisierung und Transformation – diese Begrifflichkeiten sind tagtäglich in den Medien zu lesen. In der Theorie klingt es sehr komplex und abstrakt. Damit Transformation erfolgreich und vor allen Dingen absolut einfach gelingt, ist es notwendig, ins „Handeln“ zu kommen. Dazu sind drei Faktoren wesentlich:

  • Das Gehirn: Wie funktioniert es und wie erlernt es Neues insbesondere Neues Denken? Aus einem neuen Denkmuster entsteht ein neues Handlungsmuster.
  • Der Mensch – Ein Gewohnheitstier: Warum fällt es ihm so schwer die Komfortzone zu verlassen und was hat die Angstzone damit zu tun.
  • Die Methodik: Eine Methodik für Alle gibt es nicht und daher ist es notwendig mit einem „Methodenkoffer“ zu arbeiten.

IX Strategy stellte seinen Methodenkoffer vor und zeigte auf, wie Transformation in Unternehmen/ Organisation einfach gelingt und welchen Mehrwert bei einem ganzheitlichen, werteorientierten Zielverständnis generiert werden kann.

Stephanie Slomski, IX STRATEGY, Güterloh

Linktipp

Weitere Hörbeiträge aus der Serie “Streifzüge durch die Digitalisierung” finden Sie hier >>