Pop-up-Stores

Neue Ideen für unsere Innenstadt

In der heutigen Zeit, in der sich das Einkaufsverhalten und die Bedürfnisse der Verbraucher ständig weiterentwickeln, ist die Belebung der Innenstadt von entscheidender Bedeutung. Und genau hier setzen wir mit unserem Pop-up-Store-Projekt “Tapetenwechsel” an. Wir laden Sie ein, mit uns zusammen neue, innovative Pop-up-Stores in der City zu gestalten.

Warum sind Pop-up-Stores so wichtig?

Die Antwort ist einfach: Sie tragen zur Vitalisierung unserer Innenstadt bei und schaffen neue Besuchsanreize, um die Innenstadt wieder in den Mittelpunkt des Interesses zu rücken. Durch temporäre Einzelhandelsgeschäfte, kreative Kunstinstallationen und innovative Konzepte erwecken wir die City zum Leben. Doch dies gelingt nicht ohne die Unterstützung von Immobilienbesitzern, die ihre Leerstände zur Verfügung stellen, und Unternehmern, die diese Räume temporär nutzen.

Gemeinsam können wir unsere Innenstadt zu einem aufregenden und lebendigen Ort machen, an dem Menschen Zeit verbringen, einkaufen, inspiriert werden und Gemeinschaft erleben können. Scrollen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie auch Sie Teil dieses Projekts werden können.

für Immobilienbesitzer

Einzelhandelsflächen im Herzen der Innenstadt Gesucht

Im Rahmen unseres Projekts “Tapetenwechsel” suchen wir nach Einzelhandelsflächen in der zentralen Innenstadt von Bielefeld. Unser Ziel ist es, die Innenstadt zu beleben und Leerstände zu nutzen, um die Vielfalt der Angebote in unserer Stadt zu fördern.

Das sind die Details:

  • Die Flächen befinden sich im Erdgeschoss, unter der Voraussetzung, dass die Immobilie im festgelegten Geltungsbereich liegt. Überprüfen Sie diesen hier.
  • Die WEGE mbH mietet diese Ladenflächen für mehrere Monate an.
  • Die Räumlichkeiten werden vergünstigt mittels eines Unter-Mietvertrags an interessierte Unternehmer weitergegeben.

Wichtige Information: Der Fördermittelgeber, das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI), schreibt bei der Neuvermietung an die Kommune vor, dass der Vermieter im Interesse der kooperativen Stadtentwicklung grundsätzlich die bisherige Miete um mindestens 15 % reduzieren muss.

Für Unternehmer*innen

Innovative Konzepte für unsere Innenstadt gesucht

Neben den passenden Räumlichkeiten sind wir auch auf der Suche nach innovativen und kreativen Konzepten für Ladenlokale in der Bielefelder Innenstadt. Wir möchten neue Impulse setzen und die Vielfalt der Angebote in unserer Stadt fördern.

Das sind die Details:

  • Wir suchen nach innovativen Ideen und Konzepten für die Belebung von Leerständen in der Innenstadt.
  • Die Pop-up-Stores bieten Raum für die ganze Bandbreite Bielefelder Angebote und Produkte – von etablierten Unternehmen und Hidden Champions über Start-Ups, Künstler*innen und Handwerksbetriebe bis hin zu sozialen Einrichtungen und vielem mehr. Alle Ideen sind willkommen.

Machen Sie mit und gestalten Sie die Zukunft unserer Innenstädte!

Jetzt sind Sie an der Reihe! Die Pop-up-Stores bieten die Chance, aktiv an der Gestaltung und Belebung unserer Innenstadt mitzuwirken. Indem Sie sich entweder als Immobilienbesitzer*in bereit erklären, Ihre Leerstände zur Verfügung zu stellen, oder als Unternehmer*in innovative Pop-up-Stores zu betreiben.

Wenn Sie ein leerstehendes Ladenlokal in der zentralen Innenstadt von Bielefeld besitzen, können Sie durch die Vermietung im Rahmen unseres Projekts nicht nur die Attraktivität der Stadt steigern, sondern auch von Unterstützung und Fördermitteln profitieren. Kontaktieren Sie hierzu bitte Jana Gerdes oder Desirée Lukowski aus dem City.Team Bielefeld.

Als Unternehmer*in haben Sie die Möglichkeit, Ihre kreativen Ideen in einem Pop-up-Store umzusetzen. Unser Projekt öffnet Türen für Start-Ups, etablierte Unternehmen, Künstler*innen, Handwerksbetriebe und soziale Einrichtungen, um sich in innovativen Pop-up-Stores zu präsentieren. Sie haben eine Idee für einen Pop-up-Store und möchten die Raummiete durch das Projekt fördern lassen? Dann laden Sie sich jetzt den Förderantrag herunter und schicken Sie diesen ausgefüllt per E-Mail an info@wege-bielefeld.de

Über das Projekt

Die Pop-up-Stores sind ein wegweisendes Projekt, das im Rahmen des Bundesfördermittelprogramms “Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren” initiiert wird. Sie werden in enger Zusammenarbeit zwischen dem City.Team Bielefeld und dem Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen umgesetzt. Hauptziel ist es, die Innenstädte und Zentren in Deutschland zu revitalisieren und ihnen eine lebendige Zukunft zu sichern.

Sind Sie auf der Suche nach einem Ladenlokal mitten im Herzen der Stadt, doch es fehlt Ihnen an ausreichender Fläche? Mit dem Bielefelder Standortportal finden Sie den perfekten Standort für Ihr Geschäft.

Nutzen Sie die smarte Suche und modernste 3D-Kartentechnik, um zum gewünschten Suchergebnis zu kommen. Sie haben bereits eine Immobilie und möchten diese auf dem Markt anbieten? Mit wenigen Klicks können Sie Ihr Angebot kostenfrei online stellen.

Kontaktieren Sie uns

Jana Gerdes

 

City.Team Bielefeld, Leerstandsmanagement (aktuell in Elternzeit)

0521/557 660-41
Zurück
Weiter