Projektmanager*in gesucht

Begeistern Sie mit uns die Bielefelder Wirtschaft. Wir suchen zum 01.04.2022 in Vollzeit (39 h, unbefristet) eine*n Projektmanager*in für die Bereiche


Gründungsförderung, Fachkräftesicherung und Innovationsunterstützung



Welche Aufgaben erwarten Sie?

Mit innovativen Ideen, Lösungen und Konzepten unterstützen Sie die Bielefelder Unternehmen und Gründer*innen, ihr Business-Vorhaben voranzubringen und weiterzuentwickeln.

Im Bereich der Gründungsförderung bieten Sie individuelle Coachings an und beraten zu spezifischen Fragen der Gründer*innen. Sie entwickeln Angebote zur Vernetzung und zur weiteren Qualifizierung, organisieren Workshops und geben Tipps zu relevanten Fördermitteln.

Die Karrierechancen von Frauen in der Bielefelder Wirtschaft zu erhöhen, stellt den Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit im Bereich Fachkräftesicherung dar. In Abstimmung mit Unternehmen und Kooperationspartner*innen entwickeln Sie Strategien, Maßnahmen, Kampagnen und Veranstaltungen, so dass mehr Frauen in Führungspositionen gelangen.

Zur Innovationsunterstützung von Unternehmen sorgen Sie mit der Konzeption und Durchführung von Veranstaltungen für innovative Impulse und Knowhow-Transfer zu relevanten Unternehmensthemen. Zugleich unterstützen Sie die Netzwerke und Kooperationen von Unternehmen.


Was wir uns von Ihnen wünschen

Einen Hochschulabschluss im Bereich Wirtschaftswissenschaften/ Sozialwissenschaften oder vergleichbare Studiengänge.

Erfahrung sowohl im Projektmanagement als auch in der Netzwerkarbeit.

Ein souveränes Auftreten gegenüber unseren Kooperationspartner*innen aus Unternehmen, Verbänden und Hochschulen.

Die Fähigkeit, Ideen und Themen aus der Perspektive von Unternehmen und Gründer*innen wahrzunehmen, konzeptionell aufzubereiten und in geeignete Maßnahmen umzusetzen.

Sie haben sehr gute Fähigkeiten zur inhaltlichen Recherche und die Kreativität, geeignete Formate zu entwickeln und umzusetzen.

Eine hohe Medienaffinität, insbesondere im digitalen Bereich.

Begeisterung für neue Themen und den Willen, sich schnell in neue Fachgebiete einzuarbeiten.

Als Teil des WEGE-Teams zu arbeiten und gleichzeitig eine hohe Eigenverantwortlichkeit mitzubringen.


Was wir Ihnen bieten

Ein dynamisches und motiviertes Team, das mit Freude neue Ideen verfolgt und offen für innovative Denk- und Arbeitsansätze ist.

Flache Hierarchien bieten Freiräume für die Umsetzung neuer Ideen.

Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten und Entwicklungschancen basierend auf Ihren persönlichen Stärken.

Eine unbefristete Anstellung mit tariforientierter Bezahlung.

Als Tochtergesellschaft der Stadt Bielefeld setzt sich die WEGE aktiv für Chancengleichheit und Diversität ein. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Menschen unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität.

Die WEGE fördert Frauen beruflich und stellt sie nach den Zielsetzungen des Gleichstellungsplanes bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt ein. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht.


Sie haben Interesse an der Stelle zum Projektmanager*in für die Bereiche Gründungsförderung, Fachkräftesicherung und Innovationsunterstützung?

Schicken Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bitte mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen (bevorzugt im PDF-Format per E-Mail ) bis zum 10.11.2021 an:

schumacher@wege-bielefeld.de

WEGE Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft Bielefeld mbH
Frau Susanne Schumacher
Goldstraße 16 – 18
33602 Bielefeld


Das könnte Sie auch interessieren

Schauen Sie sich an, mit welchen Angeboten die WEGE – als Ansprechpartnerin für die Bielefelder Wirtschaft – die hiesigen Unternehmen unterstützt. Mehr erfahren >>