Bielefelder Startup-Paket

Die Halbe Miete für Eure Räume!

Bewerbt euch jetzt um einen Mietkostenzuschuss

Neben einer innovativen Geschäftsidee brauchen Gründer*innen in der Startphase ihres Unternehmens vor allem ein gutes Netzwerk und finanzielle Unterstützung. Die Stadt Bielefeld möchte zusammen mit Partnern die Rahmenbedingungen für Gründer*innen so optimal wie möglich gestalten und bietet daher das Bielefelder Startup-Paket an.

Mithilfe des Bielefelder Startup-Pakets erhalten Gründer*innen nicht nur einen 36-monatigen Mietkostenzuschuss von bis zu 500 Euro im Monat, sondern auch die Unterstützung der WEGE, der Gründungsförderungseinrichtungen der Hochschulen sowie der Founders Foundation und des Pioneers Clubs, um sich zu vernetzen, weiter zu qualifizieren und die Idee groß zu machen.

DAS STECKT IM BIELEFELDER STARTUP-PAKET*:

VORAUSSETZUNGEN FÜR DEN ERHALT DES BIELEFELDER STARTUP-PAKTES:

SO LÄUFT DIE BEWERBUNG für den Antrag AB:

Darum lohnt sich das Bielefelder Startup-Paket

Das Bielefelder Startup-Paket ist eine tolle Wertschätzung für junge Unternehmen. Durch die finanzielle Unterstützung kann ich mich voll und ganz auf die Inhalte fokussieren. Solch eine Sicherheit ist am Anfang viel wert.

Lars Obermeier

Gründer von Bielefeld Bears

Dank unseres digitalen Geschäftsmodell können wir von überall aus arbeiten. Wir haben uns aber gezielt für den Pioneers Club entschieden, um für neue Mitarbeiter*innen attraktiv zu sein. Dass wir jetzt 3 Jahre lang fast keine Miete zahlen, ist eine tolle Unterstützung.

Alexander Rüsing

Gründer von Brandschutzzentrale

Vielen Dank an die WEGE! Das Startup-Paket hat mir den finanziellen Druck genommen und jetzt kann ich mich voll auf das Kreative konzentrieren.

Alexandra Nitsa

Gründerin von T3IRDS

Mit dem Startup-Paket sendet Bielefeld ein deutliches Zeichen an alle Gründer*innen der Region. Es zeigt, dass Bielefeld offen für neue Ideen ist und diejenigen, die sie umsetzen, wahrnimmt. Dabei ermöglicht es das Paket gerade jungen Teams gemeinsam im Herzen der Stadt zu arbeiten, wo durch den stetigen Austausch in Netzwerken wie dem Pioneers Club eine starke Dynamik in der hiesigen Startup-Szene geschaffen wird.

Sebastian Siegbert

Gründer von VanSite

Mit dem Startup Paket wird das Startup Ökosystem in Bielefeld durch eine sinnvolle Finanzierungsmöglichkeit komplementär ergänzt. Dabei schließt die Stadt Bielefeld gemeinsam mit der WEGE eine wichtige Finanzierungslücke zwischen der Hochschulausgründung und dem Markteintritt und stärkt das regionale Netzwerk aus Wirtschaftsfördergesellschaften, Hochschulen und Unternehmen auf dem Weg zu mehr Innovation.

Lukas Gawor

Center for Entrepreneurship an der FH Bielefeld

Zurück
Weiter

IN Zusammenarbeit mit Unseren Partnern